Logo_Leonie_Burri_Pink_mehr_Rand.png
SCHRIFTZUG_LEONIE_BURRI.png

Integratives Coaching

Ich unterstütze und begleite private und berufliche Lern-, Veränderungs- und Entwicklungsprozesse. Ein geschützter Coachingraum lädt zum Ausprobieren, Entdecken und Sichentfalten ein. Das schafft neue Perspektiven.

Themen können sein

  • Kompetenzen entdecken und erweitern

  • Muster erkennen und verändern

  • Entscheidungsfindung

  • Klarheit schaffen

  • Ressourcen (Kraft- und Energiequellen) reaktivieren und aufbauen

  • Mit Stress- und Konfliktsituationen umgehen  

  • Beziehungsfähigkeit weiterentwickeln

  • Selbst- und Körperbewusstsein stärken

Das Integrative Coaching ist ein Experimentierfeld, in dem neue Handlungsstrategien erarbeitet und eingeübt werden. Einschränkende Verhaltensmuster und Glaubenssätze werden ergründet und gewünschte Veränderungsprozesse in Gang gesetzt. Die Erkenntnisse ebnen den Weg zu stimmigen Lösungen und helfen, Entscheide auch wirklich umzusetzen. In meiner Arbeit gehe ich davon aus, dass jeder Prozess individuell ist und Eigenes sich auch im eigenen Tempo entwickelt. Ich begegne Menschen dort, wo sie stehen, und begleite sie achtsam auf ihrem Weg.

Zentrale Instrumente des Coachings

Gesprächsbasierte Methoden, Achtsamkeits- und Körperübungen, Techniken zur Entspannung und zum Energieaufbau, Erklärungsmodelle, um sich selber besser zu erkennen und mehr Verständnis für andere zu gewinnen.

Meine Arbeitsweise

Im Einzelcoaching arbeite ich nach der Methode der Integrativen Körperpsychotherapie IBP (Integrative Body Psychotherapy). Die Methode wurde in den 1960er-Jahren von Jack Lee Rosenberg in Kalifornien entwickelt. Die Essenz von IBP besteht in der Integration von Denken, Fühlen und Empfinden. 

 

IBP als erfahrungs- und körperorientierte Methode ermöglicht ganzheitliche Erfahrungen. Eine IBP-Sitzung zielt darauf ab, das Körpererleben, die Emotionen und die Kognitionen stärker zu vernetzen. Die Vernetzung ermöglicht den Klienten, psychosomatische Einsichten zu gewinnen und eine tiefgehende Veränderung zu erleben. Die IBP-Methode stützt sich auf die Grundsätze der humanistischen Psychologie. Zudem werden Ansätze aus der Körperpsychotherapie, der Gestalt- und Gesprächstherapie sowie der systemischen Beratung eingebunden.

Weitere Informationen zur IBP-Methode

Impressum Disclaimer

©2020 Leonie Burri